Freitag, 7. November 2014

Die neuen Sorten Hundefutter….soooo lecker!!!



Hier ist nochmal Casper – könnt ihr Euch noch erinnern? Ich habe vor ein paar Wochen berichtet, dass auch abnehmen lecker sein kann und eigentlich ganz einfach ist…;-)

Also – damit ihr es gleich wisst: ich habe noch weiter abgenommen, bekomme ja auch immer noch meine leckeren Abnehm-Kräuter Nehls Bigdogcats und bin jetzt unter der 11 KG-Marke!

Aber ok – wie das so ist beim Abnehmen, auch bei mir gab es Rückschritte. Und das ist noch gar nicht so lange her. Es war zu der Zeit, als die neuen Sorten Hundefutter bei Frau Nehls ins Programm aufgenommen wurden. Frauchen meinte, ich hätte doch bestimmt Lust auf etwas Abwechslung und bestellte gleich 3 Dosen vom Schafstopf und 3 Dosen vom Lachstopf. Die großen Dosen, da ist Frauchen preisbewusst…;-)

Erst war ich etwas skeptisch, schließlich muss man vorsichtig sein mit dem was man in seinen Napf bekommt … da können wir ja alle ein Lied von singen. Aber seit Frauchen bei Frau Nehls bestellt, kann ich eh immer mit gutem Gewissen und voller Lust zulangen. Na ja, das tat ich dann auch bei den neuen Sorten, denn die sind echt megalecker!!! Ich wünsche Euch allen, dass ihr sie schon probieren durftet, ihr verpasst sonst echt was!

Ich habe mit so einem Appetit gefressen, dass mein Napf ratz fatz leer war. Und ihr wisst ja noch – ich kann‘s mit dem Betteln ganz gut. Und ich weiß, dem kann auch Frauchen nicht immer widerstehen. Also gab’s einen Nachschlag – hmmmm….lecker!!! 

Das ging ein paar Tage so bis ich wieder auf die Waage musste. Und es kam, was kommen musste: Ich hatte zugenommen!

Ich selber fand’s nicht schlimm, das Futter ist so lecker, das war‘s mir allemal wert. Aber Frauchen fand das nicht so toll und deshalb gab es ab sofort auch keine Extraportion mehr, da konnte ich sie mit meinen braunen Augen noch so anschmachten…;-). 
Okay, dann freue ich mich eben einfach jeden Tag auf meine „Diät-Portion“  von Frau Nehls Hundefutter

Liebe Grüße von Eurem Casper


Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

Hinweis: Nur ein Mitglied dieses Blogs kann Kommentare posten.